Aktuelles Saison 2018/2019

Die neueste Sportberichten der Saison 2018/2019

BCZ ist Dreiband Schweizermeister zum 10. Mal in Folge!!!

Unglaubliche 10 Mal hat der Billard Club Zürich es in Folge geschafft, Schweizermeister zu werden. All diese Jahre hindurch hat unser Clubmitglied Bezo die Mannschaft getragen und begleitet. Die anderen Spieler wechselten mehrmals aufgrund von Wegzug und beruflichen Veränderungen.

Die Titel waren alles andere als selbstverständlich. Es wurde von Jahr zu Jahr nämlich immer knapper. 2015 / 2016 um 2 Punkte (damals spielte Marco Zanetti für Lausanne um den Titel), 2016 / 2017 um 1 Punkt wieder gegen Lausanne und dieses Jahr hatten wir es sogar nicht mehr in eigener Hand. Konkurrent Genf verlor in Lausanne dieses Wochenende und dadurch sind wir in der glücklichen Lage, das Zehnjährige zu feiern. Das letzte Mal, als der Schweizermeister nicht Zürich wurde, war im Jahr 20018/ 2019 - Genf.

Der amtierende Schweizer Meistertitel 2018 / 2019 wurde erreicht von: Bezhat Cetin, Kenan Cantürk, Pierre-Alain Rech und Joost Boode.

Unsere herzlichen Glückwünsche zu dieser sagenhaften Leistung!

Halbfinale Dreiband LNB: St. Gallen - BCZ 3 12:6

Weniger deutlich als es das Ergebnis vermuten lässt, musste sich die dritte Dreibandmannschaft geschlagen geben. Zürich mit Attila, Martin und Nebi hatten gute Chancen. Nebi führte sogar gegen den Topspieler von St. Gallen Ma Duy mit 19:1, musste dann aber dem Gluck und Geschick des Gegners tatenlos zusehen und die Partie ging doch noch verloren. Auch die anderen Zürcher hatten durchaus Chancen auf die eine oder andere Siegpartie.

Nun kommt es zum Finale zwischen Colombier und St. Gallen, wir spielen um Bronze gegen Luzern 1.

Gratulation an St. Gallen zum Sieg und Danke für die vorbildliche Turnierorganisation.

Veröffentlicht durch (281 Wörter)